Investor Relations

    Für Ihre Anfragen kontaktieren Sie uns bitte direkt:

    Allgeier SE

    Dr. Christopher Große
    Einsteinstraße 172
    D-81677 München
    Tel.: +49 89 998421-0
    Fax: +49 89 998421-11
    E-Mail: ir@allgeier.com

Investor Relations
Ausblick 2021 für Nagarro SE

10.11.2020

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

München, 10. November 2020 – Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63), München, teilt mit, dass die zur Abspaltung vorgesehene Nagarro gemäß derzeitiger Planung für das Jahr 2021 eine organische Umsatzwachstumsrate im Bereich um 15 Prozent sowie mittelfristig eine Rückkehr auf das historische Niveau (2017-2019) erwartet. Mittelfristig strebt Nagarro eine bereinigte EBITDA-Marge in der Größenordnung von etwa 15 Prozent an. Die Planung der verbleibenden Allgeier Gruppe für das Geschäftsjahr 2021 wird im Dezember 2020 abgeschlossen sein.

Hinweise

Es wird darauf hingewiesen, dass Angaben für Zeiträume nach dem 30. September 2020 auf Annahmen und Schätzungen beruhende Erwartungen des Vorstands darstellen. Die künftigen tatsächlichen Entwicklungen und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse können von diesen Annahmen und Schätzungen abweichen. Weder die Allgeier SE noch die Nagarro SE übernehmen eine Gewährleistung oder Haftung dafür, dass die künftigen Entwicklungen und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Ad-hoc-Mitteilung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.