Investor Relations

    Für Ihre Anfragen kontaktieren Sie uns bitte direkt:

    Allgeier SE

    Dr. Christopher Große
    Wehrlestraße 12
    D-81679 München
    Tel.: +49 89 998421-0
    Fax: +49 89 998421-11
    E-Mail: ir@allgeier.com

Presse
Allgeier beabsichtigt Kapitalerhöhung zur Finanzierung weiterer Wachstumsinvestitionen

06.06.2017

München, 06. Juni 2017 – Allgeier SE arbeitet seit Jahren an dem Wachstum und der Wertentwicklung für alle drei operativen Geschäftsbereiche: Allgeier Experts, Allgeier Enterprise Services und Allgeier Technology. In den Geschäftsjahren 2016 und 2017 investiert das Unternehmen signifikante Beträge in den Aufbau und die Neustrukturierung von Allgeier Experts und Allgeier Enterprise Services. Bei Allgeier Experts arbeitet eine durch eine Vielzahl neuer Kollegen in der ersten und zweiten Management-Ebene verstärkte Führung daran, einen modernen und intelligent integrierten Anbieter für umfassende Personal- und Services-Leistungen in der IT und im Engineering-Umfeld zu formen. Allgeier Enterprise Services hat sich aus dem bisherigen IT-Solutions-Geschäft von Allgeier entwickelt und wurde durch einen leistungsfähigen SAP-Bereich mit über 400 Mitarbeitern ergänzt. Diese Schritte, die aus beiden Geschäftsbereichen führende Unternehmen im deutschen Markt formen, sind mit der kurz- und mittelfristigen Bindung von Finanzmitteln in der Größenordnung von 20 Mio. EUR verbunden. Es ist gleichwohl das Ziel, auch den Bereich Technology weiter auszubauen, in dem Allgeier vor dem Hintergrund der anhaltenden Digitalisierung enorme Entwicklungschancen sieht. Alle drei Geschäftsbereiche können von dem anhaltenden Konsolidierungsprozess in der Branche durch gezielte Akquisitionen profitieren. Momentan arbeitet das Unternehmen an verschiedenen konkreten Akquisitionsvorhaben in allen drei Geschäftsbereichen.

Zur Finanzierung weiterer Wachstumsinvestitionen sowie insbesondere auch zur Durchführung weiterer Akquisitionen beabsichtigt die Allgeier SE noch vor der ordentlichen Hauptversammlung am 28. Juni 2017 unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals der Gesellschaft eine Barkapitalerhöhung des Grundkapitals von aktuell EUR 9.071.500,00 um bis zu knapp 10% des derzeitigen Grundkapitals, dies entspricht bis zu 907.149 Stückaktien, auf bis zu EUR 9.978.649,00 unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts zu einem Ausgabepreis durchzuführen, der den Börsenkurs nicht wesentlich unterschreitet. Die neuen Aktien sollen mittels eines Platzierungsverfahrens (Bookbuilding) institutionellen Anlegern, Organmitgliedern der Gesellschaft sowie weiteren Führungskräften des Allgeier-Konzerns gemäß den anwendbaren Ausnahmebestimmungen für Privatplatzierungen in Europa prospektfrei angeboten und zum Handel am regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) zugelassen werden. Das Platzierungsverfahren wird von der Baader Bank Aktiengesellschaft begleitet. Das Management der Allgeier SE beabsichtigt zur Unterstreichung seines langfristigen Commitments zum Unternehmen die Zeichnung neuer Aktien im Rahmen der geplanten Kapitalmaßnahme. Die Beschlussfassung über die beabsichtigte Kapitalerhöhung und die anschließende Durchführung der Kapitalerhöhung wird die Allgeier SE in separaten Ad-hoc-Mitteilungen bekanntgeben.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die USA, Australien, Kanada oder Japan bzw. zur Veröffentlichung in den USA, Australien, Kanada oder Japan bestimmt.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Dieses Dokument ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der Allgeier SE sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.